FDP Logo

 

Meine Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Kontakt

Frank Schniske

Aachener Straße 83 - 85
52146 Würselen

01577 3418373
post@frankschniske.de

Facebook

Meine politische Überzeugung


Für mich ist Freiheit die Grundlage aller gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Wir verwenden diesen Begriff heute locker, aber Freiheit ist uns nicht durch Gott gegeben sondern muss immer wieder neu erfunden und begründet werden. Gerade heute leben wir in Zeiten, in denen Menschen im Namen von politischen oder religiösen Überzeugungen durch Verbreitung von Angst und Schrecken diese freie Lebensweise einschränken wollen. Reflexartig rufen einige danach, die Freiheit zugunsten der vermeintlichen Sicherheit einzuschränken. Aber das Einschränken von Freiheiten verändert unsere Gesellschaft. Länder schotten sich wieder ab, unbescholtene Bürger werden kontrolliert, aber die Gefahr bleibt. Für mich ist wichtig, den Begriff Freiheit mit Leben zu füllen. Wir brauchen einen starken Rechtsstaat, der die Freiheit des Einzelnen gewährt. Wir brauchen ein starkes Bildungssystem, welches jedem Einzelnen die Freiheit das Beste aus seinem Leben zu machen ermöglicht. Wir brauchen einen starken Arbeitsmarkt, der jedem Einzelnen die wirtschaftlichen Möglichkeiten gibt seinen Lebensweg frei zu planen. Kurzum, wir brauchen Politik, die diesen individuellen Freiheitswunsch eines jeden Einzelnen ernst nimmt.


„Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort ´Freiheit´  gefunden“
(Georg Christoph Lichtenberg)


 

 

Meine politische Heimat


Meine politische Heimat ist die FDP. 2013 sind wir nicht mehr in den Bundestag gewählt worden. Das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland war keine liberale Partei in Berlin im Parlament. In vielen Kommentaren war damals zu lesen, dass sich der Liberalismus erledigt hat. Ich glaube das nicht. Die damaligen Themen sind bis heute brennend, schlecht war unsere Umsetzung, insofern haben wir die Quittung für vier schlechte Jahre in der Regierung erhalten. Aber die Zeiten haben sich verändert. Die FDP hat sich in der außerparlamentarischen Opposition neu aufgestellt, sich thematisch erneuert ohne alles Bestehende über Bord zu werfen. Gleichzeitig zeigen die großen politischen Themen der heutigen Zeit, dass liberale Grundsätze und Ideen wichtiger sind denn je. Das Erstarken von rechtspopulistischen Parteien, die zurück in das letzte Jahrhundert wollen,  die Generationengerechtigkeit, das Verharren im heute statt des visionären Planens des kommenden Jahrzehnts sind nur einige der Themen, die zeigen wie wichtig die FDP und unsere Themen sind.

Die FDP ist für mich die Partei des Mitmachens. Bei uns ist jeder Willkommen, wer sich einbringen möchte kann dies unkompliziert tun.

Ich konnte mich in den letzten Jahren vielfältig engagieren. Ich war Mitglied des Vorstandes des Ortsverbandes Kerpen, war Sachkundiger Bürger im „Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur“ im Rat der Stadt Herzogenrath, Mitglied des Landesfachausschusses Bildung der FDP-NRW, bin aktuell stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes Herzogenrath, Beisitzer im Kreisvorstand Aachen-Land und Sachkundiger Bürger im „Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Senioren und demografischer Wandel“ in der StädteRegion Aachen. Das sind spannende Aufgaben, aber ganz besonders freue ich mich darüber,

IHR KANDIDAT FÜR DIE BUNDESTAGSWAHL 2017 ZU SEIN!

 


„Liberal ist, wer die Zeichen der Zeit erkennt und danach handelt.“
(Gustav Stresemann)